Tourdetails:

Mit einem außergewöhnlichen dreirädrigen Gefährt erkundest Du die Magdeburger Börde auf einer spannenden Tagestour. Die Tour beginnt und endet am stillgelegten Schiffshebewerk in Rothensee. Von hier aus geht es weiter nach Glindenberg und entlang der Elbe Richtung Heinrichsberg und Loitsche. Dabei kann es gelegentlich auch etwas holprig werden, dafür wirst Du mit einer nahezu unberührten Natur belohnt. Während einer kurzen Pause am Elbufer genießt Du bei einem kleinen Snack die Natur. Jetzt geht es weiter nach Zielitz, um dem „Kalimandscharo“ ein wenig näher zu kommen. Die riesige und zugleich faszinierende Salzberg des Bergwerkes in Zielitz ist in den Sommermonaten ein beliebtes Ausflugziel für Theaterfans, denn hier finden die jährlichen Sommerfestspiele des „Zielitzer Holzhaustheaters“ statt. Bei klarem Wetter kannst Du vom Kalimandscharo aus einen Blick auf den Brocken erleben. An Sonn- und Feiertagen kehrst Du im idyllisch gelegenen Ausflugscafé „Bahnwärterhäuschen“ zum Mittagessen oder zu Kaffee und Kuchen ein. Nach dieser Stärkung bestimmst Du, wie Deine Tour weiter geht:

 

Option 1:       

Ein besonderes Erlebnis ist eine Haldenführung durch einen fachkundigen Bergführer des Zielitzer Bergmannsvereins für 2-3 Stunden. Diese kann auf Wunsch und bei guten Wetterbedingungen samstags von Mai bis September als krönender Abschluss der Tour eingeplant werden. Für den 5 km lange Weg mit Steigungen bis zu 16%, trägst Du am besten festes Schuhwerk und vergiss Deine Sonnenbrille nicht.

Option 2:

Mit der Ural geht es weiter nach Mahlwinkel. Dort hast Du die Möglichkeit Panzer zu fahren oder einfach nur zuzuschauen, wie diese riesigen fahrbaren Gefährte durch den Wald manövriert werden.

Option 3:

Wir setzten mit der Fähre in Rogätz über die Elbe und fahren zur Burger Knäckebrotfabrik nach Burg weiter. Hier kannst Du das imposante rote Backsteingebäude betrachten und einfach die Fahrt in der Ural genießen. Auf Wunsch kann eine Werksführung organisiert werden.

 

Im Anschluss geht es zurück zum Ausgangspunkt, wo ein erlebnisreicher Tag mit vielen Eindrücken endet.

Je nach gewählter Option variiert die Dauer der Tour zwischen 6 und 8 Stunden. Lass uns wissen, was Dich interessiert und wir machen Dir ein entsprechendes Angebot.

Dauer der Tour: ca. 6-8 Stunden, je nach Details – Preis auf Anfrage